JURA KAFFEE Riguardo

Beschreibung

Herkunft / Ernte

Der Rohkaffee stammt aus den folgenden drei Kooperativen: Kooperative FIECH in Mexiko, Kooperative Bukonzo Joint in Uganda, Kooperative Gayo Megah Berseri in Indonesien. In allen drei Ländern wächst der Kaffee im Hochland auf einer Höhe zwischen 1400 – 2200 m ü. M und wird mit größter Sorgfalt von Hand gepflückt.

Spezielles

Alle drei Kooperativen sind Fairtrade-zertifiziert und können so von Mindestpreisen profitieren, welche die Kosten einer nachhaltigen Produktion decken. Dazu kommt die Bezahlung einer Fairtrade-Prämie, demokratische Organisationsstrukturen, Weiterbildung der Produzenten, gute Arbeitsbedingungen sowie umweltschonender Anbau. Fairtrade verhilft Bauernorganisationen, sich zu selbstbewussten
Handelspartnern auf dem Weltmarkt zu entwickeln.


Bio-Zertifiziert

Der Kaffee ist auch Bio-zertifiziert. Lebensmittel mit dem Bio-Siegel stehen für eine ökologisch und biologisch einwandfreie Produktion. Die Umwelt wird geschont, die Energie verantwortungsbewusst eingesetzt, menschliche Eingriffe in die Natur werden vermieden und die natürlichen Lebenszyklen berücksichtigt. Wer sich für Produkte mit Bio-Label entscheidet, leistet einen konkreten Beitrag zum Umweltschutz und zur Erhaltung der biologischen Vielfalt.


JURA Kaffee Riguardo 250g

CHF 9.80

  • verfügbar
  • sofort Verfügbar